In welche aktien jetzt investieren


Sollte ich jetzt Technologie-Aktien kaufen — und welche wären das? Wer dieser Tage auf die Börsen schaut, reibt sich die Augen. Während die Wirtschaft weiter stark unter den Auswirkungen der Corona-Krise leidet, die Infiziertenzahlen vielerorts ansteigen, neue Lockdowns drohen, scheinen die Kurse von Aktien und Aktienindizes wie dem Dax derzeit nur eine Richtung zu kennen: nach oben.

Aktuelle Aktien-Empfehlungen und Kurspotenzial

Dax, Nasdaq und Co. Technologie-Aktien so wertvoll wie nie zuvor Deutlich macht das ein Blick auf den amerikanischen Aktienindex Nasdaq Composite, der mehr als 3.

Sie alle haben seit dem 1. Januar — teils mehr, teils weniger — stark zugelegt Stand: 6.

binary option signals software

Viele Kleinanleger fragen sich deshalb, ob auch sie jetzt sogenannte Tech-Aktien kaufen sollten — oder ob es sich nur um einen kurzfristigen Hype handelt, um eine Blase, die bald zerplatzt. Was ist der Grund für den starken Kurszuwachs der Tech-Aktien?

  • Trotz Corona-Krise: Sollte ich mir jetzt unbedingt Technologie-Aktien kaufen?
  • Corona Aktien: Gewinner und Verlierer der Corona-Krise
  • Mehr lesen Börsencrash: Ist die Zeit schon reif, um Aktien zu kaufen?
  • Aktienempfehlungen - BÖRSE ONLINE

Das Kürzel steht für "Fear of missing out", zu Deutsch: die Angst, etwas zu verpassen. Deshalb schlagen sie zu, was wiederum die Kurse nach oben treibt.

Spielt der Aktienmarkt jetzt völlig verrückt?

Geht die Rally noch weiter — oder entsteht eine Blase? Das lässt sich nur schwer sagen, denn exakte Vorhersagen sind an der Börse nie möglich. Auch möglicherweise platzende Blasen zeichnen sich dadurch aus, dass die Mehrheit der Investoren sie nicht haben kommen sehen.

In diese Aktie würde ich jetzt investieren, um reich in Rente zu gehen Aktien sind auf dem Weg dahin ein unerlässlicher Begleiter. Jeder kann an der Börse viel Geld verdienen. Das einzige Problem ist, dass dafür viel Zeit nötig ist. Eine einzige gute Investition kann schon die entscheidende Rendite liefern.

Fidelity-Experte Guinness und Commerzbank-Analyst Bausch glauben beide nicht, dass es sich um eine Blase handelt, zumindest nicht auf lange Sicht. Bausch sieht es ähnlich.

Weitere Werte aus dem Artikel

Eine Blase halten wir für unwahrscheinlich. Kurz- und mittelfristig aber hängt vieles von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie und ihren Folgen für die Wirtschaft ab: Bleibt eine zweite Welle aus, gibt es keine weiteren Lockdowns, dürften Aktien klassischer Unternehmen, die statt Algorithmen echte Werte produzieren, wieder gewinnen.

robotersignale für binäre optionen marktanalyse für binäre optionen

Zum Beispiel: die Autoindustrie. Guinness hält das ebenfalls für wahrscheinlich.

Gilead Sciences-Aktie

Diese Entscheidung müssen Sie für sich selbst treffen. Gleichzeitig ist klar: Vergangene Kursentwicklungen sind niemals ein Garant für in welche aktien jetzt investieren. Wer unsicher ist, kann deshalb auch ruhig noch ein wenig warten.

Unabhängig davon, ob es wirklich so kommt — die Börse wird diese Möglichkeit früher oder später einpreisen, sodass niedrigere Kurse und damit günstigere Einstiegsmöglichkeiten für Tech-Aktien nicht ausgeschlossen sind.

welcher broker für binäre optionen

Verwendete Quellen:.